IPTV (Internetfernsehen)


Die neueste Generation der Empfangsanlagen …

 

 

Beim IPTV oder Internetfernsehen wird das Fernsehprogramm über eine schnelle Internetverbindung (DSL/VDSL) bereitgestellt. Der Umfang des Programmangebots hängt vom jeweiligen Anbieter ab. Nachfolgend finden Sie nützliche Links, die Ihnen zeigen, ob Ihr Internetzugang für IPTV geeignet ist und welche Programmangebote die verschiedenen Anbieter zu welchen Kosten bereitstellen.


Die technischen Anforderungen für IPTV können Sie zum Beispiel hier prüfen. Und hier finden Sie beispielhaft die Programmangebote von Vodafone und der Deutschen Telekom.

Einen Vergleich der Anbieter und weitere Informationen zu IPTV finden Sie hier. Auf dieser Seite werden auch mögliche Alternativen zum IPTV erläutert und bewertet.


Häufig werden IPTV und WebTV gleichgesetzt – was nicht zutreffend ist. Streng genommen spricht man von WebTV dann, wenn der PC als Ausgabemedium genutzt wird und das Internet unmittelbar die Videoquelle darstellt. Im Gegensatz dazu stellt IPTV eine alternative Empfangsquelle für diverse Fernsehprogramme dar.

 

SAT>IP TV

SAT>IP ist ein neuer Standard für den Empfang und die Verteilung von Satellitenfernsehen. SAT>IP "übersetzt" Fernsehsignale vom Satelliten in die IP-Welt, sodass sie auf Endgeräten wie Tablets, PCs, Laptops, Smartphones, TV-Geräten usw. genutzt werden können. So macht ein SAT>IP-Converter Sat-Fernsehen überall im Haus möglich, unabhängig von der Internetverbindung. Das bedeutet "mobiles Fernsehen" in den eigenen vier Wänden – und zwar in bester Sat-Qualität auch auf solchen Geräten, die keinen integrierten Satellitenempfänger haben. Der besondere Vorteil: Sie können auf mehreren Geräten verschiedene Sender parallel, also unabhängig voneinander empfangen – genießen Sie ganz flexibel die große Programmvielfalt des Satellitenfernsehens.

Sie können also nach Belieben zwischen den einzelnen Angeboten „hin und her springen“. Wir installieren Ihnen gerne die für Sie optimale Anlage(nkombination).

 

Das Grundprinzip

 

Das TV>IP System von Panasonic

Die Panasonic VIERA Serien XW944, AXW944 und ASW754 (nach Software-Update) beinhalten bereits serienmäßig einen eingebauten TV>IP Server mit Astra SAT>IP Standard, der es erlaubt, ohne weitere Zusatzgeräte und unabhängig von der Empfangsquelle - also DVB-S, DVB-T und DVB-C - TV-Signale flexibel in Ihrem heimischen Netzwerk zu verteilen. Der VIERA Fernseher dient also zugleich als universeller IP-Converter. Das Prinzip, die Anwendungs- und Steuerungsmöglichkeiten sowie die damit verbundenen Vorteile werden auf der folgenden Seite ausführlich erläutert.

 

Unsere Kompetenz:


Unsere Mitarbeiter sind optimal ausgebildet und nehmen regelmäßig an technischen Schulungen teil. So gehen wir sicher, dass unsere technische Ausrüstung optimal genutzt wird und wir für Sie bestmögliche Ergebnisse erzielen. Wir sind seit 2006 nach den Maßgaben der   zertifiziert. Hier werden besondere Anforderungen an Qualifikation der Techniker und den Meßgerätepark sowie Projektabwicklung und Dokumentation gestellt.


. . . nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir beraten Sie gerne

 

 

 

Neanderstrasse 5, 40699 Erkrath, Germany Telefon: +49 211 244111 Telefax: +49 211 242834
Mitglied in der Verbundgruppe und im Handwerkerkreis Erkrath e.V.